Programm / Phil

Musikalisch und optisch unglaublich dicht am Original. Eine pulsierende Show mit energiegeladenen
Livemusikern, garniert mit abgestimmter Licht- und Videotechnik. Im Mittelpunkt ein Frontmann mit
Charisma, Witz, Charme – und der „echten“ Stimme. Mit „Phil“ kann man träumen zur perfekt
gespielten Musik von Phil Collins und Genesis – oder tanzend richtig abheben. „Phil“: Die elfköpfige Gruppe um den Sänger und Entertainer Jürgen „Phil“ Mayer ist für viele Fans und Kritiker die derzeit beste Phil Collins und Genesis Tribute Band in Europa. Die sympathische Truppe aus dem Raum Karlsruhe bietet authentisch die vielseitige und komplexe Musik des britischen Megastars Collins und seiner früheren Band „Genesis“. Dabei kommt Sänger Jürgen „Phil“ Mayer seinem großen Idol sehr nahe: stimmlich, äußerlich und mit überragender Bühnenpräsenz.
In einer zweieinhalbstündigen Show gibt es für Collins- und Genesis-Liebhaber natürlich die Welthits zu hören: „Against All Odds“, „Another Day in Paradise“, „Easy Lover“, „Invisible Touch“ und die Hymne „Carpet Crawlers“. Die professionelle Band mit zwei Sängerinnen und einem Bläsersatz sorgt für ein unvergessliches Konzerterlebnis auf höchstem musikalischen Niveau. Und überrascht dabei Gourmets auch mit dem ein oder anderen weniger bekannten Collins- und „Genesis“-Song.
Seit mehr als 20 Jahren stützt sich „Phil“ auf eine große und treue europäische Fangemeinde. Und sie wächst weiter: Zahlreiche Livekonzerte spielt die Band nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch in Frankreich, der Schweiz, Holland, Belgien und Luxemburg.
Seit Jahren pflegt „Phil“ mit Phil Collins über sein Management guten Kontakt – und ist darauf besonders stolz. „Phil“ traf Phil persönlich in Stuttgart. Auf seiner früheren Internetseite verwies Collins auf die Kollegen aus Deutschland.

 

Zur Band-Homepage
Zur Facebookpage