Festival / Über Uns

Haigern live! Festival

Von Freitag 24. bis Montag 27. Juli 2020 findet die zwölfte Auflage von „Haigern Live!“ statt. Veranstaltet wird das Festival auf dem Haigern zwischen Flein und Talheim vom Förderverein Kinderfreizeit Haigern e. V.. Nach elf erfolgreichen, vergangenen Jahren hoffen die Veranstalter auch in diesem Jahr auf großen Zuspruch.

Das Festival-Motto lautet: „Spielen für einen guten Zweck!“. An vier Tagen treten bekannte und regionale Bands und Musiker auf.

Neben Musik-Acts gibt es ein großes Rahmenprogramm auf dem Haigern-Gelände. Die Kinderbetreuung durch geschulte Haigern-Ehrenamtliche wird durch eine Zaubershow und weitere Überraschungen unterstützt.

Förderverein Kinderfreizeit Haigern

Seit 2007 versucht der Förderverein Kinderfreizeit Haigern e.V. die Kinderfreizeiten auf dem Haigern in ideeller und finanzieller Weise weiter voran zu treiben und zu unterstützen. In Zeiten, in denen die finanziellen Mittel immer knapper werden und auch die Unterstützung durch Bund und Länder immer weiter gekürzt wird, ist es umso wichtiger, Stadtranderholungen wie die Kinderfreizeit Haigern durch Gönner und Unterstützer finanziell zu fördern.

Einer der Schwerpunkte liegt in der Förderung sozial und finanziell schwächer gestellten Familien, denen mit Hilfe des Fördervereines ein unvergessliches Ferienerlebnis ermöglicht werden soll. Ein weiteres Ziel soll sein, Projekte, die aus sonstigen Etatmitteln nicht finanzierbar wären durch Einnahmen des Fördervereins finanziell zu unterstützen und diese mit ehrenamtlicher Hilfe in Angriff zu nehmen.

Team

Das Kern-Team besteht aus sieben Personen. Sie sind im ganzen Jahr mit dem Festival beschäftigt und planen, wenn das letzte Licht ausgeht, schon für das nächste Jahr.
Während des Auf- und Abbaus werden sie von 20 Premium-Helfern unterstützt, die ebenfalls ihren Urlaub dafür aufgeben uns zu helfen.
Über die vier Festivaltage sind bis zu 250 Helfer aktiv und werden koordiniert, eingelernt und unterstützt. Der Großteil dieser Helfer ist oder war auch einmal während der Kinderfreizeiten als Betreuer aktiv. Aber auch Freunde unserer langjährigen Betreuer sind mittlerweile als Helfer dabei und unterstützen uns mit ihrer Arbeitskraft und ihrem Know-How.

Unser gesamtes Team (vom Kernteam, über die Helfer in den Kassenhäuschen, bis hin zu den Crêpebäckern) arbeitet ehrenamtlich. So kommen alle Einnahmen auch der Kinderfreizeit zu Gute!

Bei Fragen kannst Du Dich hier an uns wenden.